Neujahr in arktischer Stille


Silvester auf Spitzbergen

Verbinden Sie den Jahreswechsel mit einem unvergleichlichen Spitzbergen-Abenteuer!

Gibt es ein besseres Ambiente, als in einer Polarnacht inmitten der arktischen Wildnis und mit spektakulären Winteraktivitäten das Neue Jahr zu begrüßen?  Ganz sicher ist: die extreme Schönheit des arktischen Spitzbergens wird auch für Sie zur unvergesslichen Erinnerung werden! 


Montag 30.12.2019: Anreise - und ein Ausflug zur Trapper’s Station

Willkommen am nördlichsten Flughafen Europas! Velkommen i Longyearbyen!
Nachdem Sie Ihr Gepäck in Empfang genommen haben, nehmen Sie den Flughafen-Bus (75,- NOK p.P.) oder ein Taxi in Richtung Ortsmitte. Nach rund 15 Minuten an der Station Basecamp Hotel angekommen, werden Sie an der Rezeption herzlich empfangen und beziehen das Hotelzimmer. Auch erhalten Sie einen Übersichtsplan von Longyearbyen und können – je nach Ankunftszeit - noch eine Reservierung für den Lunch vornehmen.

 

Am Abend treffen Sie Ihren Guide an der Rezeption, der Sie für einen Ausflug zur Trapper Station nach Bolterdalen, rund 10 Kilometer außerhalb von Longyearbyen, begleitet. Fröhlich und aufgeweckt werden Sie von den Huskies begrüßt und erwartet. Während Sie die Hunde begrüßen, wird Ihnen Ihr Guide die Geschichte rund um die Trappers Station und Spitzbergen erzählen. In der Trappers Cabin wird Ihnen dann anschließend ein warmes und leckeres Dinner serviert. Genießen Sie die Atmosphäre des Trappers Lifestyle und wärmen Sie sich auf. Da die Trappers Station etwas außerhalb von Longyearbyen gelegen ist und daher keine Lichtverschmutzung vorhanden ist, ist die Chance hoch, über Ihnen die Nordlichter zu sehen. Ihr Guide ist immer in der Nähe und Ihre neuen vierbeinigen Freunde übernehmen für den heutigen Abend die Eisbärwache. Genießen Sie den Abend und lauschen Sie der arktischen Stille. Polarlichter kann man hören – sagen die Samen. Transfer zurück zum Hotel.

     Basecamp Hotel
     Dinner in Trapper's Station

Dienstag 31.12.2019: Schneemobilsafari und Silvesterfeier in der Polarnacht

Nach einem leckeren Frühstück erwartet Sie Ihr Guide an der Rezeption des Basecamp Hotels. Sie sind eingeladen an einem Schneemobilausflug in die Polarnacht teilzunehmen. Nur mit Scheinwerfern unter dem Sternenhimmel hinein in die Nacht zu fahren, ist ein besonderes Abenteuer! Es werden interessante Stopps auf dem Weg gemacht und der Motor des Schneemobils dabei ausgeschaltet, um die arktische Stille hören zu können, die auch die Einheimischen sehr lieben. Wenn man Glück hat, können einige Spitzbergener Wildtiere in der Polarnacht beobachtet werden. Danach kehren Sie rechtzeitig in die Stadt zurück, um sich für eine Neujahrsfeier mit Sekt, einem arktischen Menü und Feuerwerk um Mitternacht vorzubereiten. Prost Neujahr!

     Basecamp Hotel
     Frühstück, Dinner

Mittwoch 01. Januar 2020: Neujahr und eine Wanderung im Schnee

Das Basecamp Hotel serviert Ihnen an diesem ersten Tag des Jahres 2020 ein spätes Frühstück. Am Mittag erwartet Sie ein Guide zu einer Wanderung auf ein nahegelegenes Plateau. Diese Erhebung bietet eine großartige Aussicht auf Longyearbyen und seine Umgebung – und Sie erfahren auch etwas über eine tragische Geschichte aus dem Umfeld der Stadt. Ein Mittagessen wird im Freien gereicht. Nach einem langen Outdoor-Tag werden Sie es genießen, in das Basecamp Hotel zurückzukehren, wo man sich mit etwas Heißem wieder aufwärmen kann. Zum Abendessen sind Sie dann nebenan in das Kroa-Restaurant eingeladen.

     Basecamp Hotel
     Frühstück, Lunch, Dinner

Donnerstag 02. Januar 2020: Polarnacht und eine Hundeschlittensafari

Nach dem Frühstück werden wir Sie mit den Schlittenhunden des Basecamp Explorer in die Polarnacht fahren. Das Erlebnis beginnt bereits mit dem Transfer nach Bolterdalen, doch bevor es losgeht, werden Sie natürlich mit warmer Kleidung ausgestattet. 90 Alaska Huskies warten gespannt darauf, mit Ihnen nach Nordlichtern zu suchen! Sie werden dabei Ihr eigenes Team von Hunden führen, indem jeweils zwei Gäste gemeinsam einen Schlitten fahren. So können Sie sich auch abwechseln und Fotos schießen. In der Nacht hören Sie nur noch das Gleiten der Schlittenkufen und das Greifen der laufenden Pfoten auf dem Schnee. Wenn die künstlichen Lichtquellen dann ausgeschaltet werden offenbart sich das reine Licht der Natur. Zurück in Trappers Station bringen Sie gemeinsam die Hunde in ihre Häuser zurück, bevor unter dem Sternenhimmel am Lagerfeuer eine Mahlzeit gereicht wird. Sie werden am frühen Nachmittag wieder in Longyearbyen sein. Für das Abendessen lassen Sie sich eine Empfehlung an der Rezeption geben.

     Basecamp Hotel
     Frühstück, Lunch

Freitag 03. Januar 2020 Heimreise

Frühstück ab 08:00 Uhr. Dies ist der letzte Tag in Spitzbergen. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang in die Stadt zu unternehmen, vielleicht einen Kaffee in einem örtlichen Café zu trinken und ein Souvenir zu erwerben. Der Shuttlebus hält rechtzeitig vor dem Abflug direkt vor dem Basecamp Hotel. Fragen Sie gerne an der Rezeption nach dem richtigen Bus! Abflug vom Flughafen Longyearbyen mit einem Koffer voller Erinnerungen.

    Frühstück

Leistungen

Termin:

  • 30.12. - 03.01.2020

Dauer: 5 Tage / 4 Nächte
Teilnehmer: Min. 2 Erwachsene
Sprachen: Englisch

Leistungen:

  • 4 x Übernachtungen im Basecamp Hotel im Doppelzimmer
  • 4 x Frühstück
  • 2 x Lunch
  • 1 x Neujahrs-Dinner
  • 1 x Dinner im Restaurant Kroa
  • 1 x Abendessen in Trappers Station
  • heiße Getränke, Wasser, Saft bei Aktivitäten
  • 1 x Hundeschlittentour (2 Person/Schlitten)
  • 1 x Wanderung in Longyearbyen
  • 1 x Schneemobil Safari (2 Person/Schneemobil)
  • Transfer zu Aktivitäten
  • tourenbezogenes Equipment
  • CO2 Zuschlag

NICHT inklusive:

  • Flug nach Longyearbyen
  • Transfer ab/an Flughafen Longyearbyen (Flughafenbus: 75,- NOK p.P. zahlbar vor Ort)
  • Eventuelle Zwischenübernachtung in Oslo
  • Alkoholische Getränke zu Mahlzeiten
  • Mahlzeiten außerhalb des Programms

Flug: Auf Anfrage! (ca. 800,- € p.P.)
Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung Ihres Fluges und der eventuellen Zwischenübernachtung behilflich.

 

Optional:

  • Einzelzimmerzuschlag: 132,- €/p.P.

€ 1.366,- p.P.





Basecamp Hotel:



Lage: Longyearbyen


Hinweise:

Hinweis: Wetterbedingungen

In Skandinavien ist ein schneller Wechsel der Wetterverhältnisse nichts Besonderes. Unsere Partner, also Ihre Gastgeber und Guides vor Ort, sind damit aufgewachsen und haben auch von daher sehr viel Erfahrung – und somit auch immer eine adäquate Lösung parat! So bitten wir Sie darauf eingestellt zu sein, dass geplante Touren und Streckenführungen bis hin zu zeitlichen Festlegungen im jeweiligen Programm den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Wetterbedingte Programmänderungen/-anpassungen sind unserem Partner vor Ort daher vorbehalten. Safety first!

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise ist unter "Mindestteilnehmerzahl" gesondert ausgewiesen. Bei Nichterreichens dieser Mindestteilnehmerzahl ist Aktivreisen Teltow berechtigt, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde die auf den Reisepreis geleisteten Zahlungen unverzüglich zurück.