Ein langes Wochenende in Lappland!


Lappland Packrafting Wochenende

Erleben Sie den Sommer am Polarkreis in einer Kombination von Wandern und Paddeln. Wandern Sie in der wunderschönen, unberührte Natur Schwedisch Lapplands und wenn Sie an einen der mäandernden Flüsse oder Seen kommen, dann pusten Sie einfach Ihr Packraft aus und paddeln weiter. Das ist Packrafting in Lappland! Es erwarten Sie Stromschnellen, weite Seen und am Ende des Tages ein frisch zubereitetes Abendessen aus wilder Küche. Ein aktiver Kurzurlaub in familiärer Atmosphäre, gekrönt mit lokalen, kulinarischen Genüssen.


Freitag: Anreise nach Arvidsjaur und los geht’s!

Ihre Gastgeber empfangen Sie bereits am Flughafen. Ein kurzer Transfer bringt Sie direkt zur Wildact Farm. Nachdem Sie sich in Ihrem Zimmer eingerichtet haben; trifft man sich in der Lobby, wo Sie die ersten Informationen zu den Aktivitäten sowie Tipps zur zweckmäßigen Bekleidung und Informationen zur bereitgehaltenen Ausrüstung erhalten.

Mit dem deutschsprachigen Guide geht’s dann gleich los zur Packrafting Schnuppertour auf dem Jeärttàjàvrrie. Anschließend werden gemeinsam wilde Leckereien für das Abendessen vorbereitet. Auch die Sauna steht Ihnen jeden Abend im Camp zur Verfügung.

Samstag: Packrafting Tour Kelisån

Ungefähr eine Autostunde entfernt von der Wildact Huskyfarm begeben Sie sich in das Gebiet des Byskeälven. Sie lassen die asphaltierten Straßen und die bewohnten Siedlungen weit hinter sich, schultern Ihren Rucksack und wandern zum Ausgangspunkt der Packrafting-Tour. Nach ungefähr zwei Stunden zu Fuß und einem kurzen Snack zur Stärkung, blasen Sie gemeinsam die Boote auf und gleiten anschließend auf dem mäandernden Kelisån durch die wilden Sümpfe Lapplands. Die Zivilisation ist weit entfernt und die Natur dadurch um so näher. Später taucht der Fluss in die dichte Taiga ein, wird enger und Sie befahren kleinere Stromschnellen. Wieder am Ausgangspunkt der Tour angelangt, verstauen Sie die Boote und machen sich auf den Weg zurück nach Storberg. Dort gehen Sie zum kulinarischen Teil des Tages über. Am offenen Feuer lernen Sie verschiedene Speisen zu backen, kochen und zu garen. Lernen Fisch sachgemäß aufzuschneiden, die entsprechenden Holznägel zu schnitzen um dann den Fisch auf das Brett nageln zu können.

Sonntag: Packrafting Tour Långträskälven

Nach einem kurzen Transfer Richtung Arvidsjaur schultern Sie Ihren gepackten Rucksack und begeben sich auf alte Forststraßen, schmale Pfade und querfeldein geht es durch die lappländische Taiga. Nach ungefähr zwei Stunden erreichen Sie den ersten See auf dieser Tour. Sie blasen Ihre Boote auf, verstauen die Rucksäcke und setzen Ihre Trip für die nächsten sechs Stunden auf dem Wasser fort. Dabei überqueren Sie weitere verschlafene Seen, gleiten auf mäandernden Flüssen und bezwingen zuletzt auch kleinere Stromschnellen. Einen kleinen Wasserfall umgehen Sie mit einer Tragepassage.

Zwischendurch rasten Sie an gemütlichen Plätzen in der Natur oder lassen sich einfach im Boot treiben. Wieder am Ausgangspunkt angelangt, packen Sie Ihre Boote zusammen und machen sich auf den Weg zurück zur Wildact Huskyfarm. Guten Appetit bei Elchburger und Feuer-Kuchen!

Montag: Abreise oder gleich im Anschluss Husky-Trekking in Lapplands Naturreservaten

Välkommen tillbaka! Auf ein Wiedersehen! Nach dem Frühstück wird der Transfer nach Absprache mit und von Ihren Gastgebern durchgeführt.

Leistungen:

Anreise: Immer am Freitag
Termine:

  • 22.06. - 25.06.2018
  • 29.06. - 02.07.2018
  • 17.08. - 20.08.2018
  • 14.09. - 17.09.2018

Dauer: 4 Tage / 3 Nächte
Teilnehmer: Min. 2 Pers / Max. 6 Pers.
Sprachen: Deutsch / Englisch
Leistungen:

  • 3 x Übernachtungen im DZ mit WC/Dusche auf Wildact Huskyfarm
  • Vollpension
  • 1 x Einführungstour Packrafting (ca. 2h),
  • 2 x Tagestouren Packrafting (ca. 5-6h),
  • Wilde Küche am Abend
  • Tourenbezogenes Equipment (1 x Packraft inkl. Spritzdecke, 1 x Paddel, 1 x Schwimmweste, 1 x Rucksack für das Packraft und Tagesgepäck)
  • Transfer ab/an Flughafen Arvidsjaur
  • freie Benutzung der Sauna auf Huskyfarm

Flug: Auf Anfrage!
Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung Ihres Fluges behilflich.

  • Als Anreise empfehlen wir Ihnen über die Sommermonate einen Flug nach Luleå mit anschließendem Mietwagen für die Fahrt nach Arvidsjaur.

813,- p.P.




Wildact Huskyfarm:


Packrafting:


Wilde Küche:


Lage: Arvidsjaur

Transferzeit: ca. 30 Min


Hinweise:

Hinweis: Wetterbedingungen

In Skandinavien ist ein schneller Wechsel der Wetterverhältnisse nichts Besonderes. Unsere Partner, also Ihre Gastgeber und Guides vor Ort, sind damit aufgewachsen und haben auch von daher sehr viel Erfahrung – und somit auch immer eine adäquate Lösung parat! So bitten wir Sie darauf eingestellt zu sein, dass geplante Touren und Streckenführungen bis hin zu zeitlichen Festlegungen im jeweiligen Programm den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Wetterbedingte Programmänderungen/-anpassungen sind unserem Partner vor Ort daher vorbehalten. Safety first!

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise ist unter "Mindestteilnehmerzahl" gesondert ausgewiesen. Bei Nichterreichens dieser Mindestteilnehmerzahl ist Aktivreisen Teltow berechtigt, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde die auf den Reisepreis geleisteten Zahlungen unverzüglich zurück.