Ein Abenteuer für Groß und Klein!


Familienwoche in Schwedisch Lappland

Ein Familienurlaub mit dem Fokus auf: Natur erleben!

Verbringen Sie so viel Zeit wie möglich an der schönen, sauberen und frischen Luft in Schwedisch Lappland bei Aktivitäten wie Schnitzen am Lagerfeuer, Husky-Trekking, Kanufahren, Angeln, Sammeln und Kochen! Hier lernt Groß und Klein was man alles aus Wäldern und Seen gewinnen kann und wie aus Naturmaterialien Gegenstände entstehen! Natur zum Anfassen und Entdecken! Neben all den Erlebnissen in der schönen Natur ist aber natürlich auch Zeit für Erholung und ruhige Momente. Sauna und Hotpot runden den entspannten Abend ab.
Ihre Unterkunft ist die Wildact Huskyfarm in der Nähe von Arvidsjaur. Hier erwartet Sie viel Platz für Kinder und Eltern zum Austoben und die lieben Huskies freuen sich immer über Besuche und Streicheleinheiten. So kann man Natur erleben und ein Teil von Ihr sein!


Sonntag: Ankommen und wohlfühlen!

Willkommen auf der Huskyfarm! Sie werden bereits erwartet! Und nicht nur von Ihren Gastgebern, sondern auch von den Huskies, die sich immer über neuen Besuch freuen! Nachdem Sie in Empfang genommen wurden, können Sie erst einmal Ihr Zimmer beziehen, die Farm erkunden und endlich die lieben Hunde begrüßen. Heute Abend erwartet Sie nur noch ein entspanntes und leckeres Abendessen
- Nachtisch gibt es auch ;). Ankommen und wohlfühlen!

Montag: Möge das Abenteuer beginnen!

Nach einem guten Frühstück steht heute die mit Abstand schönste Beschäftigung am Lagerfeuer an: Schnitzen! Unter Anleitung Ihres Guides werden Sie in die geheimen Tricks und Kniffe des Schnitzens eingewiesen und werden dann Ihren eigenen persönlichen Löffel oder Ihr eigenes und persönliches schwedisches Buttermesser schnitzen! Ihr Material: Lokales Birkenholz aus den Wäldern um Sie herum. Mit dem nötigen Werkzeug ausgestattet kann der Spaß dann losgehen. Der Fantasie sind wie immer natürlich keine Grenzen gesetzt! Da Schnitzen ganz schön hungrig macht, gibt es dann noch ein Mittagessen am offenen Feuer. Das Schnitzen dauert circa 4 Stunden. Wer Lust hat, darf aber natürlich noch weiterschnitzen! Am Abend erwartet Sie wieder ein liebevoll zubereitetes Abendessen.

Dienstag: Huskytrekking – Auf Achse mit den lieben Vierbeinern!

Nach einer entspannten Nacht wartet ein leckeres Frühstück. Heute wird das nahegelegene Naturreservat Vittjåkk-Akkanålke erkundet. Aber nicht alleine! Sie werden von den lokalen vierbeinigen Profis begleitet, die die Gegend wie Ihre Westentasche kennen. Angeschnallt und losgelaufen, ganz nach dem Motto: Immer der Schnauze nach. Der Akkanålke liegt gut 750m über dem Meeresspiegel und bietet eine unglaubliche Aussicht über die fabelhaften Wälder und Seen Lapplands. Die Huskies lieben es mit Kindern und Eltern zusammen zu arbeiten. Nach dem 1 – 1,5 stündigen Aufstieg haben Sie sich erstmal eine ausgedehnte Pause am Lagerfeuer verdient und zur Stärkung wird am offenen Feuer noch ein Lunch zubereitet. Machen Sie es wie Ihr vierbeiniger Kamerad und genießen Sie die Natur und vor allem den Ausblick. Anschließend geht die Wanderung wieder zurück zur Huskyfarm. Die Wanderung kann selbstverständlich individuell an die Fähigkeiten und Ausdauer der Gruppe angepasst werden. Müde und abgekämpft geht es heute Abend nur noch zum schmackhaften Abendessen.

Mittwoch: Jäger und Sammler

Erst einmal wach werden und frühstücken.
Die schönen Wälder Lapplands sind ab Juli voll mit Pilzen, Beeren und Kräutern. Diese heißt es heute zu finden und zu sammeln. Ihr Guide wird Ihnen die heimische Pflanzenwelt näherbringen und Ihnen die Vielfalt der lokalen Beeren zeigen. Vielleicht entdecken Sie zwischen den Beeren auch ein paar Tierspuren, also immer schön die Augen aufhalten. Beim gemeinsamen durch die Wälder streifen ernten Sie die Früchte, die Sie dann morgen über dem offenen Feuer zubereiten werden. Nach einer Mittagspause am See steigen Sie in das Ruderboot. Für Kinder immer ein großes Highlight: selbst einen Fisch fangen! Unter Anleitung Ihres Guides werden Sie lernen, ein paar Fische zu überlisten und ins Boot zu holen. Aber was schwimmt da unten noch so im Wasser? Ihr Guide wird Ihnen noch einiges über die Unterwasserwelt in Lappland erzählen. Aber vergessen Sie Ihre Angelrute nicht und seien Sie gespannt, welche Fische Sie morgen verkosten dürfen. Abends wartet wieder ein leckeres Abendessen auf Sie.

Donnerstag: Wilde Küche – Heute kochen die Kinder!

Auch heute erwartet Sie am Morgen wieder ein kräftiges Frühstück. Danach haben die Eltern frei und können erst einmal entspannen. Für die Kinder heißt es als Outdoorköche an die Töpfe und Bratpfannen. Aber wo kochen wir? Zusammen mit Ihren Guide werden die kleinen Köche eine richtig tolle Outdoorküche bauen und alles was am Vortag in der Natur gesammelt wurde zu verschiedenen Gerichten verarbeiten. Hier heißt es schnipseln, rühren und natürlich naschen! Am späten Nachmittag stoßen dann auch die Eltern dazu und dann wird zusammen eine schmackhafte Mahlzeit im Freien genossen. Liebe Eltern, lassen Sie sich überraschen! ;)

Freitag - Samstag: 2 Tägige Kanutour mit Übernachtung im Zelt!

Heute heißt es gut frühstücken und Kraft tanken! Es startet Ihre 2 Tägige Kanutour über die direkt vor der Haustür liegenden Seen. Zur Verfügung stehen 2er – 4er Kanus. Die Strecke ist leicht zu paddeln und erfordert absolut keinerlei Vorkenntnisse! Am Freitag gibt es eine Tragstelle von 500m, die aber ohne Probleme mit Kindern bewältigt werden kann. Sie übernachten im Zelt und kochen über dem Gaskocher mitten in der Natur! Genießen Sie es. Sie werden natürlich auf der Huskyfarm mit allem Nötigen ausgerüstet und eingewiesen, sodass Sie sich nur noch auf die Natur um Sie herum konzentrieren müssen. In diesen zwei Tagen können Sie komplett in die Stille und Abgeschiedenheit Lapplands eintauchen. Während der Tour sollten Sie immer die Augen offen halten. Vielleicht entdecken Sie ein paar Rentiere, Elche oder Biber. Die Rückkehr erfolgt meist am Freitagnachmittag. Wieder in der Huskyfarm angekommen, können Sie an Ihrem letzten Abend entspannen und Ihr Abendessen genießen.

Sonntag: Hej då!

Guten Morgen an Ihrem vorerst letzten Tag in Lappland. Heute heißt es Hej då zu sagen! Abreise in Eigenregie.

Leistungen:

Termine:

  • 08.07. - 15.07.2018
  • 15.07. - 22.07.2018
  • 22.07. - 29.07.2018
  • 29.07. - 05.08.2018
  • 05.08. - 12.08.2018

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
Teilnehmer: Min. 2 Pers
Sprachen: Deutsch / Englisch

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer oder Familienzimmer mit WC/Dusche auf Wildact Huskyfarm
  • Vollpension
    Deutschsprachiger Guide bei allen Aktivitäten
  • 1 Halbtagestour Schnitzen geführt
  • 1 Tagestour Huskytrekking geführt
  • 1 Tagestour Angeln und Sammeln geführt
  • 1 Tagestour „heute kochen die Kinder“ geführt
  • 2 tägige Kanutour auf eigene Faust
    Tourenausrüstung leihweise (Schlafsack mit Inlet für Zeltübernachtung, Campinausrüstung, Schnitzverkzeug, Kochutensilien)
  • Freie Benutzung der Sauna beim Gästehaus, Hotpot

Nicht inbegriffen:

  • Alkoholische Getränke und Sprudelgetränke

Flug: Auf Anfrage!
Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung Ihres Fluges behilflich.

  • Als Anreise empfehlen wir Ihnen über die Sommermonate einen Flug nach Luleå mit anschließendem Mietwagen für die Fahrt nach Arvidsjaur.

Preis:

Erwachsener 1.050,- € p.P.
Kind (bis 14 Jahre)
Kinder bis 6 Jahre sind gratis
 650,- € p.P.




Wildact Huskyfarm:



Lage: Arvidsjaur

Transferzeit: ca. 30 Min


Hinweise:

Hinweis: Wetterbedingungen

In Skandinavien ist ein schneller Wechsel der Wetterverhältnisse nichts Besonderes. Unsere Partner, also Ihre Gastgeber und Guides vor Ort, sind damit aufgewachsen und haben auch von daher sehr viel Erfahrung – und somit auch immer eine adäquate Lösung parat! So bitten wir Sie darauf eingestellt zu sein, dass geplante Touren und Streckenführungen bis hin zu zeitlichen Festlegungen im jeweiligen Programm den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Wetterbedingte Programmänderungen/-anpassungen sind unserem Partner vor Ort daher vorbehalten. Safety first!

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise ist unter "Mindestteilnehmerzahl" gesondert ausgewiesen. Bei Nichterreichens dieser Mindestteilnehmerzahl ist Aktivreisen Teltow berechtigt, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde die auf den Reisepreis geleisteten Zahlungen unverzüglich zurück.