Willkommen in der Region Hardanger!

Radreise - Hardangerfjord auf zwei Rädern!

Die Hardangerfjord-Route umfasst einige der schönsten Landschaften Norwegens mit einem spektakulären Blick auf Fjorde, Berge und Gletscher.

Die Region Hardanger ist bekannt als Norwegens größter Obst- und Beerenlieferant und so radeln Sie durch Gebiete mit schönen Obstplantagen und tollen Aussichten. Im Frühsommer, wenn die Plantagen anfangen zu erwachen, erwartet Sie eine großartige Blütezeit mit tollen Farbspielen und einer aufgeweckten Atmosphäre. Im Spätsommer und Herbst dann, wenn die Plantagen Ihre Früchte tragen, können Sie diese sogar direkt bei einer kleinen Pause auf den Bauernhöfen entlang der Straße kaufen - frischer geht es nicht! Ihre Reise beginnt mit der Ankunft in Bergen und der Weiterfahrt mit dem Zug nach Voss. Dort steigen Sie auf Ihre Rad und beginnen Ihre Etappen. Die Tour verläuft teilweise auf wenig befahrenen, malerischen Straßen und teilweise auf Straßen mit mehr Verkehr. Es geht bergauf und bergab zwischen den Plantagen hindurch und entlang der spektakulären Fjorde. Ab und zu wird Ihre Route durch eine Fährüberfahrt unterbrochen, die dann den entspannenden und ruhigen Ausblick vom Wasser bietet. Auch die neue Hardangerbrua (Hardanger-Brücke) liegt auf Ihrer Route. Ihr Ziel ist das kleine Dorf Rosendal. Planen Sie sich hier unbedingt noch ein wenig Zeit für einen Besuch der Baronie Rosendal ein und genießen Sie eine Führung durch den Renaissancegarten und einen Kaffee um Gartencafé. Als Abschluss Ihrer Reise fahren Sie nochmals mit der Expressfähre von Rosendal nach Bergen.


Dienstag: Ankunft in Bergen und Weiterfahrt nach Voss

Velkommen til Bergen!
Viele Wege führen nach Bergen aber die beiden einfachsten sind die Anreise per Flugzeug oder mit dem eigenen PKW und der Fähre (Ankunft ca. 12:30 Uhr) von Hirtshals (Dänemark). Bei beiden Anreisemöglichkeiten sind wir Ihnen bei der Planung selbstverständlich gerne behilflich! Im schönen Bergen angekommen empfehlen wir Ihnen als ersten Stopp den Bahnhof. Dort können Sie Ihr Gepäck einschließen und einen Spaziergang zum bekannten Hanseviertel Bergen Bryggen machen (ca. 10-15min), wo Sie Ihre Leihräder (wenn gebucht) abholen können um die Stadt unsicher zu machen. Da Ihr Zug nach Voss fast stündlich fährt, können Sie bequem je nach Anreise entscheiden, wann Sie Ihre erste Etappe antreten möchten. Mit Koffer und Rad in Voss angekommen ist Ihre heutige Unterkunft, das Fleischer’s Hotel nur wenige Meter den Bahnhof runter. Kommen Sie an, checken Sie ein und lassen Sie sich an der Rezeption ein Restaurant empfehlen.

     Fleischer's Hotel

Mittwoch: Start von Voss nach Ulvik

God morgen!- sagt der Norweger.
Nach einem schönen Frühstück können Sie sich ganz Ihrer Tour widmen, denn Ihr Gepäck wird für Sie bereits in die nächste Unterkunft gebracht. Zum Start stehen Ihnen heute zwei Routen zur Auswahl! Eine etwas kürzere Route mit ca. 43 km oder die verlängerte Route rund um den See Granvinvatnet mit ca. 57 Km. Beide Routen führen Sie durch das schöne Espelandsdalen. Sie fahren vorbei an Farmen, vielen Möglichkeiten für schöne Picnics und dem See Espelandsvatnet, falls ein Sprung ins kühle Nass gewünscht wird. Das letzte Stück bis zu Ihrem Ziel Ulvik geht bergab mit einer tollen Aussicht über den Ort und den Fjord.
DISTANZ: Entweder 43 km oder 57 km

     Brakanes Hotel
     Frühstück, Lunch (selbstgemacht), Dinner

Donnerstag: Ulvik nach Utne

Von Ulvik nach Bruravik radeln Sie entlang schmaler Fjorde zur neuen und spektakulären Hardangerfjordbrücke. Die Brücke bietet eine aufregende Fahrt über den Fjord, bevor Sie nach Süden nach Kinsarvik weiterfahren. Für diejenigen, die in guter Verfassung sind, bietet sich ein Abstecher ins Husa-Tal mit einem herrlichen Wasserfall und großartigen Wandermöglichkeiten an.  Fähre von Kinsarvik nach Utne. Planen Sie in Utne ein wenig mehr Zeit ein und besuchen Sie das Hardanger Folk Museum. Abendessen und Übernachtung im Utne Hotel, dass eines der ältesten Hotels in Norwegen ist um seit der Eröffnung 1722 ununterbrochen in Betrieb ist. Wenn sie abends noch ein wenig Energie über haben sollten, können Sie auch noch eine schöbe Abendtour auf der Westseite des Sørfjordes machen.
DISTANZ: ca. 36 km

     Utne Hotel
     Frühstück, Lunch (selbstgemacht), Dinner

Freitag: Von Utne über Herand nach Norheimsund

Von Utne nach Herand radeln Sie auf malerischen, wenig befahrenen Straßen entlang des Fjords und Obstgärten. In der richtigen Jahreszeit können Sie auf den Bauernhöfen entlang der Straße frisches Obst kaufen und somit bei einer gelegentlichen Pause ein wenig Energie tanken. Nachdem Sie den Berg Samlen passieren, haben Sie die Möglichkeit eines kleinen Abstechers von nur 3 km zur Hardanger Art Gallery, wo häufig Ausstellungen und Veranstaltungen stattfinden. In Herand angekommen, gibt es einen schönen Strand für ein erfrischendes Bad oder wenn Sie noch nicht ins Schwitzen gekommen sind, können Sie auch noch eine zusätzliche Radtour nach Jondal und zurück machen. Seien Sie nur pünktlich wieder zurück, damit Sie das Schnellboot von Herand nach Norheimsund nicht verpassen.
Abendessen und Übernachtung im Thon Hotel Sandven in Norheimsund.

DISTANZ: ca. 23 km

     Thon Hotel Sandven
     Frühstück, Lunch (selbstgemacht), Dinner

Samstag: freier Tag in Norheimsund

Den heutigen freien Tag haben Sie sich verdient!

Falls Ihnen dennoch nach Aktivitäten ist, hier Einige Möglichkeiten:

  • Geführte Gletschertour im Folgefonna-Nationalpark
  • Radtour nach Steinstø, Mittagessen im Steinstø Obst- und Kuchenhaus.
  • Mieten Sie ein Kajak, Kanu oder Ruderboot
  • Bootsfahrt nach Lofthus, Wanderung über die Mönchtreppe - Rückfahrt mit dem Boot.

Abendessen und Übernachtung im Thon Hotel Sandven, Norheimsund.

     Thon Hotel Sandven
     Frühstück, Lunch (selbstgemacht), Dinner

Sonntag: Norheimsund - Rosendal

Ihre heutige Etappe unterteilt sich in 3 Abschnitte.
Zuerst die Fahrt von Norheimsund nach Gjermundshamn (ca. 55 km).
Dieser Abschnitt ist der Längste der Tour, allerdings brauchen Sie keine Angst vor zu steilen Bergen zu haben. Beginnen Sie mit der Fahrt nach Tørvikbygd und von dort aus entlang des schönen Fjordes nach Gjermundshamn. Einige kleine Anstiege, aber wenig Verkehr. Überqueren Sie die Fähre zur Südseite des Fjords und radeln Sie weiter zum kleinen Dorf Rosendal. Auf dem größten Teil des Weges gibt es einen Radweg. 9 km südlich von Norheimsund, kurz vor den Vangdalsberget-Tunneln, befindet sich auf der linken Straßenseite ein Picknickplatz, an dem Sie anhalten und die Informationstafel studieren können. Ab hier erwarten Sie viele sanfte, kurze Hügel, Höhen und Tiefen und viele schöne Orte erleben, um sich auszuruhen und die Aussicht zu genießen. In Gjermundshamn angekommen, fahren Sie zum Fähranleger nach Årsnes, wo sie die Fähre ca. alle halbe Stunde über den Fjord bringt. Genießen Sie den Ausblick von der Fähre und erholen Sie sich von den letzten Kilometern. In Årsnes angekommen, haben Sie nur noch eine kurze Strecke von 9 km nach Rosendal.
DISTANZ: gesamt ca. 64 km

     Rosendal Turisthotel
     Frühstück, Lunch (selbstgemacht), Dinner

Montag: Fähre nach Bergen und Abreise

Ab heute sind Sie wieder selbst für Ihr Gepäck verantwortlich. Je nachdem, ob Sie noch etwas Zeit in Rosendal verbringen möchten oder doch schon etwas früher zurück nach Bergen wollen, können Sie entweder die Fähre um 06:50 Uhr oder um 14:25 Uhr nehmen. Wieder zurück in Bergen, steht nur noch die Rückgabe der Fahrräder auf dem Plan und dann heißt es individuelle Abreise nach Hause.

     Frühstück

Leistungen:

Saison: Mai - August

Anreise: IMMER Dienstag

Dauer: 7 Tage / 6 Nächte

Teilnehmer: Min. 2 Pers.

Sprachen: Englisch

Leistungen:

  • 6 x Übernachtungen in landestypischen Unterkünften im DZ (1 x Fleischer's Hotel, 1 x Krakanes Hotel, 1 x Utne Hotel, 2 x Thon Hotel Sandven, 1 x Rosendal Touristhotel (Badezimmer und WC auf Gang),
  • 6 x Frühstück
  • 6 x selbstgemachtes Lunchpaket
  • 5 x Abendessen (traditionell norwegisch, meist 3-Gänge-Menü oder gleichwertiges Buffet)
  • Gepäcktransport (außer an Tag 1 in Voss)
  • Karten und Tourenbeschreibung
  • Ticket: Zug Bergen - Voss (Tag 1, ca. 1,5h)
  • Ticket: Expressboot Heard - Norheimsund (Tag 4)
  • Ticket: Expressboot Rosendal - Bergen (Tag 7)

Optional zubuchbar:

  • Fahrrad zur Miete (21 Gang):
    249,- € p.P.
  • E-Bike zur Miete: 374,- € p.P.
  • Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Flug oder Fähre: Auf Anfrage!

Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung Ihres Fluges behilflich.


Schwierigkeitsgrad:

EINFACH MEDIUM
 SCHWER EXPERTE

€ 1.406,- p.P.



Ort:


Hinweise:

Hinweis: Wetterbedingungen

In Skandinavien ist ein schneller Wechsel der Wetterverhältnisse nichts Besonderes. Unsere Partner, also Ihre Gastgeber und Guides vor Ort, sind damit aufgewachsen und haben auch von daher sehr viel Erfahrung – und somit auch immer eine adäquate Lösung parat! So bitten wir Sie darauf eingestellt zu sein, dass geplante Touren und Streckenführungen bis hin zu zeitlichen Festlegungen im jeweiligen Programm den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Wetterbedingte Programmänderungen/-anpassungen sind unserem Partner vor Ort daher vorbehalten. Safety first!