Willkommen in der Lyngen Lodge!


Lyngen Lodge - Auszeit mit arktischen Abenteuern unter dem Nordlicht

Graham Austick’s Vision war es eine Lodge zu schaffen, die sich in die natürliche Umgebung der Arktischen Lyngen Alpen einfügt.

Und so finden Sie das Ergebnis seiner Vorstellungen von „hideaway“, die Lyngen Lodge, in idyllischer Kulisse, umgeben von dramatischen Bergen am fantastischen Lyngenfjord. Die Gebäude sind aus Kiefernholz errichtet und ordnen sich perfekt in die Landschaft ein. Eine geothermische Heizung sorgt für Wärme, ein dichtes Grasdach für Isolierung. Das luxuriöse Interieur ist in Pastelltönen gehalten und mit Möbeln ausgestattet, die auch dem Flair der arktischen Umgebung angepasst sind. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen eine voll lizenzierte Bar, ein Bibliotheks- / Seminarraum, eine Sauna sowie ein Whirlpool im Freien. Die Lodge bietet Platz nur für 16 Gäste in 8 Schlafzimmern, alle ausgestattet mit einem eigenen Bad. Die Schlafzimmer und Badezimmer sind mit insgesamt 15 m² intim und gemütlich, eben für reine Schlafzwecke, indes der großzügige soziale Bereich mit offenem Kamin und Essbereich, die norwegische "STUA", für alle Gäste ein Magnet und somit beliebter Treffpunkt ist. Das Lodge-Konzept besteht aus Abenteuer, ultimativer Entspannung und Entspannung in einer absolut ruhigen Umgebung. Dieses komplette Arktis-Erlebnis unter einem Dach wird Ihnen geboten von besonders engagierten Gastgebern mit ihren Guides sowie einem kreativen Küchenteam.  Professionalität und Liebe zum Detail werden Ihren Besuch in der Lyngen Lodge zu einem nachhaltigen Erlebnis machen!


Erster Tag: Willkommen in Nordnorwegen!

Die Ankunft am Flughafen Tromsø sollte grundsätzlich vor 15:00 Uhr Ortszeit erfolgen, damit der Transfer zur Lodge als Sammeltransport durchgeführt werden kann. Wird ein Aufenthalt in Tromsø vor oder nach dem Besuch der Lodge gewünscht oder notwendig, wird dieser Transfer auch vom oder zum Hotel organisiert. Schon der rund dreistündige, komfortable Transfer durch die traumhafte nordnorwegische Landschaft wird Ihnen bleibende Eindrücke vermitteln. Auf den beiden Fjord-Fährpassagen nehmen Sie sich Zeit und Gelegenheit mit einem wärmenden heißen Kaffee (oder Tee) in der Hand den Sternenhimmel, den Fjord und das immer näher rückende Ufer zu beobachten. Und dann die Lodge - Gastlichkeit und Gastfreundschaft lassen Sie sich heimisch fühlen! Ein leckeres Abendessen mit anschließenden Tipps und Tricks zur Nordlicht-Fotografie ist angerichtet!

     Lyngen Lodge
     Dinner

Zweiter Tag: Hundeschlittentour

Kräftigen Sie sich zunächst mit einem ausgedehnten Frühstück. Danach erwartet Sie eine besondere Herausforderung im nordischen Schnee! So haben Sie jetzt die Möglichkeit Ihr eigenes Team von Hunden unter Anleitung eines professionellen Mushers zu führen. Alternativ können Sie im Schlitten sitzen, gefahren werden und sich einfach nur zurücklehnen, um das Erlebnis in traumhafter Landschaft zu genießen. Jeder Schlitten hat einen Musher sowie einen Passagier. Die Hunde sind freundlich, flink und extrem stark. Die Schlitten bequem und sehr wendig. Das zusammen garantiert ein magisches und unvergessliches Winterabenteuer! Der Lyngen Lodge Hundeschlittenplatz liegt in einer Wildnis, die Kiefernwälder, offene Tundra und hohe Berge miteinander verbindet. Bevor die Tour beginnt, treffen Sie die Hunde, helfen bei der Vorbereitung der Schlitten und werden zum Thema Sicherheit informiert. Das Mittagessen wird unterwegs unter freiem Himmel und unter der eindrucksvollen, dramatischen Berglandschaft serviert, die in Nordnorwegen einzigartig ist!

     Lyngen Lodge
     Frühstück, Lunch, Dinner

Dritter Tag:  Ausflug mit dem Schneemobil

Heute erleben Sie die Stille, Gelassenheit und die lebendigen Farben des Hochgebirges vom Schneemobil aus. Diese Tour lässt den Fjord hinter sich, um so zu den gefrorenen Seen sowie den Gipfeln der Inlandberge zu gelangen. Das ermöglicht Ihnen die wahre Stille der Natur zu spüren - und je mehr sie an Höhe gewinnen, desto lebendiger werden dabei die Farben der Arktis. Sie fahren als Beifahrer auf dem Schneemobil mit oder werden im Schlitten hinterher gezogen. Auf dem zugefrorenen Eissee haben Sie dann die Möglichkeit durch das tiefe Eis zu bohren und nach Arctic Char zu fischen. Eine durch ein offenes Feuer beheizte Berghütte dient als Rast- und Aussichtspunkt für ein legendäre Mahlzeit mit traditioneller Fischsuppe. Ein ultimativer Aussichtspunkt ist am späten Nachmittag für das Grand Finale in violetten Farben erreicht, das den arktischen Himmel beleuchtet.  Wenn Sie möchten, können Sie hier auch gerne einmal das Schneemobilfahren in Begleitung Ihres Guides selbst ausprobieren oder Sie lassen Sie auf eine Tour als Beifahren durch die Bergen mitnehmen.

     Lyngen Lodge
     Frühstück, Lunch, Dinner

Vierter Tag: Heimreise – oder noch eine Nacht bleiben?

Wäre schön, wenn Sie noch einen weiteren Tag dem Abenteuer Lyngen Lodge widmen können! Dann kommt wieder ein spannendes und erlebnisreiches Abenteuer auf Sie zu – eine Schneeschuhtour, Cross Country Skiing oder die See-Safari (Aufpreis:167,- € p.P.)! Ansonsten erwartet Sie nach dem leckeren Frühstück um 09:30 Uhr der Minibuss für den Transfer zum Flughafen. Velkommen tilbake!

Die Schneeschuh-Wanderung
Direkt von der Lodge aus haben Sie mit den Schneeschuhen den Zugang zu den arktischen Frostwäldern. Dort treffen Sie auf seltene Tierspuren und werden Elche, Luchs und Vielfraß von idealen Aussichtspunkten beobachten können. Diese Wanderung auf der Lyngen Halbinsel wird von einem Guide begleitet.

Cross Country Skiing
Nach einem kurzen Transfer führt Sie diese begleitete, dreistündige Skitour in die Täler und Wälder um Djupvik, Rotsund oder Storslett.

 

Die See-Safari (Aufpreis:167,- € p.P.)
Die norwegische Kultur ist zwischen Land und Meer gleichermaßen anzutreffen - an Bord des Spirit of Lyngen-Bootes erleben Sie somit eine breite Vielfalt des Fjordlebens. Die Fahrt beginnt mit der Beobachtung von Delfinen entlang des Naturschutzgebietes von Spåkenes. Danach wird der historische Stockfisch-Trocknungsprozess auf der Insel Uløya in Augenschein genommen. Weiter geht es mit dem Boot zur Ostküste der Lyngen Alpen, um die Eishöhle und die steil aufragenden Felswände zu besuchen. Und mit ein wenig Glück können Sie den größten Adler Europas, der Havn Ørn, beobachten, wenn er die Fische bejagt. Unter guten Bedingungen ergibt sich auch eine Chance zum Tiefseefischen!

 

Falls Sie sich für eine weitere Nacht in der Lyngen Lodge entschieden haben, erwartet Sie nach dem leckeren Frühstück an Tag 5 der Minibus für den Transfer zurück zum Flughafen

     Lyngen Lodge
     Frühstück, Lunch, Dinner

Leistungen:

Saison: November - März

Dauer:

  • 4 Tage / 3 Nächte ODER
  • 5 Tage / 4 Nächte

Teilnehmer: Min. 2 Pers.
Sprachen: Englisch
Leistungen: 4 Tage / 3 Nächte

  • 3 Nächte im DZ in der Lyngen Lodge (Einzelzimmer nicht vorhanden, Doppelzimmer werden bei Einzelbelegung geteilt)
  • Vollpension (Frühstück, Lunch, Nachmittagsbuffet mit Früchten, Snacks und Kuchen, Dinner
  • Transfer ab/an Flughafen Tromsø (Ankunft am Flughafen vor 15 Uhr)
  • Tipps und Tricks zur Nordlichtfotografie
  • 1 x Hundeschlittentour (2 Personen/Schlitten)
  • 1 x Ausflug mit dem Schneemobil

Leistungen: 5 Tage / 4 Nächte

  • 4 Nächte im DZ in der Lyngen Lodge (Einzelzimmer nicht vorhanden, Doppelzimmer werden bei Einzelbelegung geteilt)
  • Vollpension (Frühstück, Lunch, Nachmittagsbuffet mit Früchten, Snacks und Kuchen, Dinner
  • Transfer ab/an Flughafen Tromsø (Ankunft am Flughafen vor 15 Uhr, Rückflug erst ab 12:00 Uhr)
  • Tipps und Tricks zur Nordlichtfotografie
  • 1 x Hundeschlittentour (2 Personen/Schlitten)
  • 1 x Ausflug mit dem Schneemobil
  • 1 x Schneeschuhwanderung ODER
    1 x Cross Country Skiing ODER
    optional 1 x See-Safari (Aufpreis: 167,- € p.P.)

Flug: Auf Anfrage!
Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung Ihres Fluges behilflich.


Preise p.P. in Euro:

  Nov. Dez.-Jan. Feb.-Mär.
4 Ta. / 3 Nä. 1.678,- 1.721,- 1.850,-
5 Ta. / 4 Nä. 2.087,- 2.162,- 2.323,-
Optionaler Aufpreis See-Safari: 167,- € p.P.



Lyngen Lodge




Lage:


Hinweise:

Hinweis: Wetterbedingungen

In Skandinavien ist ein schneller Wechsel der Wetterverhältnisse nichts Besonderes. Unsere Partner, also Ihre Gastgeber und Guides vor Ort, sind damit aufgewachsen und haben auch von daher sehr viel Erfahrung – und somit auch immer eine adäquate Lösung parat! So bitten wir Sie darauf eingestellt zu sein, dass geplante Touren und Streckenführungen bis hin zu zeitlichen Festlegungen im jeweiligen Programm den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Wetterbedingte Programmänderungen/-anpassungen sind unserem Partner vor Ort daher vorbehalten. Safety first!