Die Lyngen-Alpen sind die besseren Alpen!


Lyngen Alpen -
Wanderungen unter arktischem Licht

Sommer-Wanderungen in Nordnorwegens Lyngen-Alpen sind ein echter Geheimtipp!

Steil ragen die gewaltigen Berge aus dem Fjord und bieten Ausblicke auf einen Horizont, hinter dem bis zum Nordpol nichts mehr kommt. Es ist die Heimat von vielen Gletschern, lieblichen Tälern, Wasserfällen, Flüssen und Seen. Auch wenn die gewohnten Höhen alpiner Gipfel nicht erreicht werden, immerhin fehlen dem Jiekkevarra nur 167 Meter auf die 2000er Höhe, allemal sind die schmalen Grate und steil ins Meer abfallenden Hänge eine Herausforderung. Und wie schon angesprochen, die Plackerei wird belohnt mit dem Blick auf eine grandiose Fjordlandschaft, wimmelnde Fischschwärme im Fjord und glasklare Bergseen. Mitternachtssonnen- und auch die Nordlicht- Wanderung beinhalten beide kein Standardprogramm. Die Touren sind in dem folgenden Ablauf beispielhaft beschrieben. Sie werden letztlich abhängig von den Wetterbedingungen sowie nach den Wünschen und Möglichkeiten der Gäste vor Ort ausgewählt und festgelegt.

Anreise:

Wir haben die Reise zu den Lyngen-Alpen grundsätzlich als Flugreise nach und von Tromsø vorgesehen. Zu weiteren Anreisemöglichkeiten oder einem zusätzlichen Aufenthalt in Tromsø beraten wir Sie gerne, planen das dann auch gerne zusammen mit Ihnen.


Freitag: Ankunft in Tromsø

Willkommen in Tromsøy, der Hauptstadt des Nordlichts! Sie werden mit dem Minibus abgeholt. Der rund 90-Minuten Transfer nach Lyngen beinhaltet eine Fährpasssage über den Ullsfjord. Die Unterkunft liegt am nördlichsten Ende der Lyngenalpen, direkt am Wasser! Der Familienbetrieb lässt Sie die besondere nordnorwegische Gastfreundschaft hautnah erleben. Im Cafè, mit herrlicher Aussicht auf das offene Meer, wird Ihnen zum Abend eine warme Mahlzeit  gereicht. 

Samstag bis Mittwoch:

Nach dem Frühstück sowie dem morgendlichen Briefing zur voraussichtlichen Wetterentwicklung und inklusive der Tipps zur zweckmäßigen Bekleidung, geht es meist direkt von der Unterkunft aus los auf die tägliche Tour. Teilweise findet auch erst ein Transfer mit dem Auto statt, um so zu einem Startpunkt auf der anderen Seite der Lyngenalpen zu gelangen. Die vier angesetzten Tageswanderungen sind grundsätzlich über rund sechs Stunden geplant und führen Sie in die unterschiedlichsten Gegenden der Lyngenalpen. Einer der fünf Wochentage ist Ihr frei verfügbarer Tag. Unseren Vorschlag dazu finden Sie im Anschluss an die Tourenbeispiele.

 

Tourenbeispiele:

Die Wanderung zur Lyngstuva – dem nördlichsten Ende der Lyngenhalbinsel. Diese Tour über etwa 6 Kilometer beinhaltet nur wenige Steigungen. Die Aussicht von der Spitze der Lyngenhalbinsel über das offene Meer und die vorgelagerten Inseln ist beeindruckend. Auch findet man hier Wracks getrandeter Schiffe, die von den tückischen Strömungen erfasst und dann am Ufer zerschellt sind.

 

Die Wanderung zum Blåvatn – führt Sie in das Herz der Lyngenalpen! Diese Tour über rund 5 Stunden bringt Sie an einen See, der mit dem Schmelzwasser der Gletscher gespeist wird und sich von daher in einem fantastischem Blau präsentiert.

 

Die Gletscher-Wanderung – zum Steindals Gletscher. Eine rund 12 Kilometer lange Tour, die durch ein enges Tal zum Tagesziel führt. Am Anfang flach und ohne Mühen zu betreten, wird dann ein Abstecher in den steileren Teil des Gletschers unternommen. Natürlich gesichert mit Seil, Steigeisen und Eisaxt.

 

Wanderung und Bergbesteigung – der Russelfjell. Die Ersteigung eines Berges sollte schon dabei sein, wenn man in den Lyngenalpen unterwegs ist. Die meisten Erhebungen sind über 1000 Meter hoch und der Aufstieg dazu beginnt grundsätzlich auf Meereshöhe. Oberhalb der Baumgrenze gibt es dann keine befestigten Wege mehr, so wird der Guide den Pfad finden! Belohnt wird die Leistung mit einem grandiosen Rundumblick über die Lyngenalpen sowie dem Lyngen- und Ullsfjord und bis hin zum offenen Meer.

 

Unser Vorschlag für Ihren freien Tag: Bootstour entlang der Küste (optional)

Die Bootstour dauert ca. 6 Stunden und führt Sie entlang der Küste in Gegenden die mit dem Auto und auch zu Fuß kaum zu erreichen sind. Dort können Sie Schweinswale, Seehunde, Adler und viele andere Tiere beobachten. Außerdem besteht die Möglichkeit sich im Angeln zu probieren. Dorsch, Heilbutt und Seelachs kann man hier fangen und zurück im Camp kann der stolze Fang bestimmt auch vom Koch zum Abendessen zubereitet werden.

Donnerstag: Abreise

Velkommen tilbake!

Ihr Transfer erfolgt nach dem entspannten Frühstück. Aufgrund der Fährzeiten über den Ullsfjord  kann der  Heimflug von Tromsø frühestens ab 11:00 Uhr erfolgen.

Leistungen/Preise:

Termine:

  • Mitternachtssonnen - Reise:
    2018
    13.07. - 19.07.2018
    20.07. - 26.07.2018
    27.07. - 02.08.2018
    03.08. - 09.08.2018
  • Nordlicht - Reise:
    2018
    31.08. - 06.09.2018
    07.09. - 13.09.2018
    14.09. - 20.09.2018
    21.09. - 27.09.2018

Dauer: 7 Tage / 6 Nächte

Anreise: Freitags

Teilnehmer: min. 2 / max. 12 Personen

Sprachen: Englisch

Leistungen:

  • 6 Übernachtungen in eigenem Rorbuer (3 Schlafzimmer, 1 Bad, Wohnzimmer, Küche, Veranda) im Lyngen Havfiske & Tursenter direkt am Wasser inkl. Strom, Wasser, Heizung, Bettwäsche und Handtücher
  • Vollpension (Lunch wird beim Frühstück zubereitet und mit auf die Touren genommen)
  • 4 geführte Wanderungen (abhängig von Wetter, Können und Wünschen der Teilnehmer)
  • Transfer ab/an Tromsø

Flug: Auf Anfrage!
Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung Ihres Fluges behilflich.

 

Optionales:

  • Bootstour: Dauer ca. 6 Stunden.
    1.615,- NOK p.P. (zahlbar vor Ort)

Erwachsene:

€ 1.654,- p.P.


Kinder:

€ 827,- p.P.




Ihre Unterkunft: Lyngen Havfiske


Ort: Lyngen Alpen



Der Blåvatn:

Mit der Maus durch das Bild ziehen für 360° Ansicht :)


Hinweise:

Hinweis: Wetterbedingungen

In Skandinavien ist ein schneller Wechsel der Wetterverhältnisse nichts Besonderes. Unsere Partner, also Ihre Gastgeber und Guides vor Ort, sind damit aufgewachsen und haben auch von daher sehr viel Erfahrung – und somit auch immer eine adäquate Lösung parat! So bitten wir Sie darauf eingestellt zu sein, dass geplante Touren und Streckenführungen bis hin zu zeitlichen Festlegungen im jeweiligen Programm den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Wetterbedingte Programmänderungen/-anpassungen sind unserem Partner vor Ort daher vorbehalten. Safety first!

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise ist unter "Mindestteilnehmerzahl" gesondert ausgewiesen. Bei Nichterreichen dieser Mindestteilnehmerzahl ist Aktivreisen Teltow berechtigt, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde die auf den Reisepreis geleisteten Zahlungen unverzüglich zurück.