Gargia Fjellstue Husky Lodge


Sølvi, die Hunde und (nur) Du!

Exklusives, privates Huskyfarm und Husky-Touren-Erlebnis bei Alta!

An der alten Poststraße von Alta nach Kautokeino, im südlichen Tal von Alta, führen Sølvi und Ihr Mann eine familiäre Lodge und Huskyfarm. Im Herbst kehrt dort eine besondere Ruhe ein und von daher ist es auch eine gute Zeit für einen – fast – privaten Besuch. Schnell fühlt man sich hier zu Hause und hat darüber hinaus den direkten Kontakt zu den Hunden, die mit Sølvi schon so manches Rennen über 500 km bestritten haben.


Beispielsweise Mo.-Fr.

Montag: Anreise nach Alta

Angekommen und herzlich aufgenommen! Kurzer Transfer vom Flughafen zur Gargia Fjellstue Husky Lodge. Am Abend erwartet Sie ein warmes, leckeres Abendessen im Hauptgebäude. Die Grobplanung der, auch immer vom Wetter abhängigen, Vorhaben mit Alternativen werden besprochen.

Dienstag - Mittwoch - Donnerstag: Das Musher-Leben

Sie finden auf der Huskyfarm kein starres Programm vor, beginnen aber immer mit einem leckeren Frühstück und danach mit der Arbeit und Pflege rund um die Schlittenhunde. Entspannt wird der Tag begrüßt und die Wetterlage beurteilt. Wohin geht’s heute ab und wie lange werden wir unterwegs sein? Benötigen wir auch das ATV-Quad, den Trainingswagen oder können wir den Schlitten nutzen? Nun wird der Tagesplan besprochen, die Warmbekleidung übergeben und die Teilhabe an einer Trainingssequenz für den berühmten "Finnmarksløpet“ beginnt. Die "Session“ bewegt Sie und die Hunde täglich zwischen drei und fünf Stunden und auch die eine oder andere Nacht wird genutzt, um die Nordlichter zu beobachten. Für eine Kaffeepause am Vormittag und den Lunch unterwegs ist stets gesorgt. Wenn Sie gemeinsam die Hunde am Abend etwa zwischen 19:00 und 20:00 Uhr versorgt haben, erwartet Sie ein kräftiges Dinner – und wenn sie möchten, gerne auch die Sauna.

Freitag: Abreise

Velkommen tilbake - Auf ein Wiedersehen!

Transfer zum Flughafen - aber erst nach dem reichlichen Frühstück.

Leistungen:

Saison: Oktober - Mitte Februar

(in der Zeit bis Ende Dezember kann es sein, dass kein Schnee liegt. Zu dieser Zeit wird mit Quads trainiert)
Dauer: 5 Tage / 4 Nächte
Teilnehmer: Min. 2 Pers./Max. 2 Pers.
Sprachen: Englisch
Leistungen:

  • 4 Übernachtungen in der Gargia Fjellstue Husky Lodge in einem Doppelzimmer
  • 4 x Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • Kaffee, Kuchen
  • 4 x Lunch und heiße Getränke bei Aktivitäten
  • hautnahes erleben des Musher-Lebens (Übungseinheiten mit Hunden, Hunde einspannen, Hunde versorgen, Hundeschlittentouren, wie bereite ich die Hunde auf ein Rennen vor?, Wie benutze ich die Schlitten und die Wagen?)
  • Ausflug mit Hunden zu den Nordlichtern
  • 2 x Transfer ab/an Flughafen Alta
  • tourenbezogenes Equipment und warme Kleidung

Flug: Auf Anfrage!
Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung Ihres Fluges behilflich.


€ 1.168,- p.P.






Ort: Gargia Fjellstue Husky Lodge


Hinweise:

Hinweis: Wetterbedingungen

In Skandinavien ist ein schneller Wechsel der Wetterverhältnisse nichts Besonderes. Unsere Partner, also Ihre Gastgeber und Guides vor Ort, sind damit aufgewachsen und haben auch von daher sehr viel Erfahrung – und somit auch immer eine adäquate Lösung parat! So bitten wir Sie darauf eingestellt zu sein, dass geplante Touren und Streckenführungen bis hin zu zeitlichen Festlegungen im jeweiligen Programm den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Wetterbedingte Programmänderungen/-anpassungen sind unserem Partner vor Ort daher vorbehalten. Safety first!

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise ist unter "Mindestteilnehmerzahl" gesondert ausgewiesen. Bei Nichterreichens dieser Mindestteilnehmerzahl ist Aktivreisen Teltow berechtigt, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde die auf den Reisepreis geleisteten Zahlungen unverzüglich zurück.