Willkommen in Ulvik!


Berge und Fjorde aktiv -
Hardanger Fjord Deluxe für Zwei!

Aktiv den Hardanger erleben!

Der Mensch hat das Hochplateau Hardangervidda nach der letzten Eiszeit ab zirka 6000 v. Chr. besiedelt. Er folgte wahrscheinlich den Rentieren, die mit dem zurückweichenden Eis auf die fruchtbare Ebene vordrangen. Der malerische Hardangerfjord, mit seinen hochansteigenden Bergen und seinen dramatischen Wasserfällen und Gletschern ist dabei einer der größten und tiefsten Fjorde Norwegens. Und inmitten dieser einmaligen Region im Herzen Norwegens erwarten Sie aktive Herausforderungen der besonderen Art – von Navigation und Orientierung über Steinzeit (er)leben bis hin zu einem „Besuch in der Unterwelt“ oder eine spektakuläre Kajaktour. Erleben Sie den Hardanger mit uns - aktiv!

Tag 1: Bergen und Hardanger von oben – Erlebnis Anreise

Wir haben die Anreise zu diesem Fjord & Mountain Active de Luxe Erlebnis grundsätzlich als Flugreise nach und von Bergen vorgesehen. Nennen Sie uns bitte den von Ihnen gewünschten Abflughafen, wir erstellen gerne für Sie ein individuelles Angebot. In der Ankunftshalle des Flughafen Bergen Flesland erwartet Sie dann unser Taxifahrer, der Sie mit einem kurzen Transfer direkt zum Startplatz des Wasserflugzeugs bringt. Hardanger von oben – traumhafte Fjorde, blau schimmernde Gletscher und beeindruckende Wasserfälle! Rund eine Stunde fliegen Sie über eine der spektakulärsten und schönsten Landschaften Norwegens! In Osa werden Sie am Anleger von Ihren Gastgebern begrüßt, die Ihnen anschließend das Basecamp vorstellen und auch mit einem Willkommenstrunk im Cafè aufwarten. Danach begleitet man Sie zu Ihrer Yurte, wo sich bereits ihr Gepäck befindet. Richten Sie sich gemütlich ein, sodass Sie sich später nach Genuß der am offenen Lagerfeuer zubereiteten Mahlzeit und dem dazu gereichten selbstgebrauten Bier einfach „fallen lassen können“.

Tag 2: Osa/ Ulvik und Niflheim: ein Besuch in der industriellen Unterwelt

Im Cafè ist ein „pancake buffet“ mit hausgemachter Marmelade, duftendem Kaffee und weiteren Leckereien vorbereitet. Ihr Gepäck wird später gleichzeitig mit dem Auschecken vom Service aufgenommen. Schauen Sie sich im NaturCenter um, bevor Sie eingehend auf die am Nachmittag folgende Tunnel-Exkursion vorbereitet werden. Nach dem Lunch im Cafè erwartet Sie dann ganz sicher eine einmalige Erfahrung! Kurzer Transfer und mit entsprechender Sicherheitsausrüstung betreten Sie dann mit Ihrem Guide ein gigantisches Tunnel- und Schachtsystem aus industrieller Gründerzeit. Tief im Inneren der Berge erfahren Sie mehr über die Ingenieure und Macher sowie ihre faszinierende Idee, hier durch die Nutzung der natürlichen Gegebenheiten saubere Energie gewinnen zu können. Sie erfahren von den schweren Rahmenbedingungen, begehen Schächte und Tunnel, gelangen immer wieder an exklusive Aussichtspunkte der Hardangervidda. Diese Wanderung in der industriellen Unterwelt (1912-1923) wird Ihnen ganz sicher in Erinnerung bleiben! Am frühen Abend werden Sie zum Strand Fjordhotel nach Ulvik gefahren. Dort folgt eine Besprechung zu den bereits durchgeführten und auch für den nächsten Tag geplanten Aktivitäten. Es schließt sich ein exklusives Abendessen an – danach genießen Sie einfach Ihr Superior Hotelzimmer.

Tag 3: Kajaktour im Fjord mit Tipps und Tricks

Nach einem guten Frühstück steht heute eine mehrstündige Kajaktour* im Bereich des Eidfjords an. Ein erfahrener Guide begleitet Sie, gibt Anleitung und Sicherheit. Dabei sind es nicht nur die faszinierenden Ausblicke und Eindrücke der Landschaft, die Sie erleben, sondern auch das Aufzeigen und Erlernen kleiner Tipps und Tricks, die Sie sicher gerne annehmen. In der Lunchpause, auf einer Insel im Fjord, wird ein kleines Lagerfeuer nach Art und Weise der Nordmänner entzündet, Pflanzen sowie heimische Tierarten angesprochen und bestimmt. Der Guide berichtet über historische Ereignisse und lokale Traditionen - auch die eine oder andere Schmunzelgeschichte wird dabei sein. Am Abend wird Ihnen eine warme Mahlzeit mit lokalen Spezialitäten serviert. In Ihrem gemütlichen Zimmer erwartet Sie dann eine kleine Aufmerksamkeit: „God tur og velkommen tilbake“ – danke schön, dass Du bei uns gewesen bist!

Tag 4: Velkommen tilbake! - Auf Wiedersehen!

Nach dem Frühstück wird Ihr Gepäck aufgenommen und – je nach Abflugzeit von Bergen Flesland – werden Sie mit dem Auto zum Flughafen chauffiert. In jedem Fall werden Sie nun den Hardanger im Herzen tragen – und das bringt erfahrungsgemäß die Sehnsucht nach einem Wiedersehen mit sich! Velkommen tilbake! Möchten Sie anschließend noch die Hansestadt Bergen besser kennenlernen bevor es nach Hause geht? Wir sind auch dafür gerne für Sie da!

Leistungen:

Saison: 01.04. - 30.09.2018
Dauer: 4 Tage / 3 Nächte
Teilnehmer: Min. 2 / max. 4 Pers.
Sprachen: Englisch / Deutsch
Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Strand Fjordhotel in Ulvik im Superior Doppelzimmer
  • 1 x Übernachtung in privatem Yurt-Zelt im Hardanger Basecamp in Osa
  • 3 x Frühstück
  • 2 x Dinner im Hotel
  • 1 x Lagerfeuer Dinner
  • 2 x Lunch während Aktivitäten
  • 1 x Berg- & Tunnel Ausflug
  • 1 x privat geguidete Kayaktour
  • Transfer an Flughafen Bergen
  • 1 x Flug mit Wasserflugzeug von bergen nach Osa (bei schlechtem Wetter wird auf Luxus-PWK gewechselt)
  • Transfer von Osa nach Ulvik
  • jeder Gast des Strand Fjordhotels erhält ein Voucher-Heft mit 7 zusätzlichen kostenlosen Aktivitäten (1 x Bogenschießen, 1 x Kayakverleih, 1 x Fahrradverleih, 1 x kleine Wanderung mit Guide, 1 x Nature-Workshop, 1 x Aktivität für Kinder, 1 x Ulvik-Quiz)

Anreise: Flug auf Anfrage!
Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung Ihres Fluges und Ihrer gesamten Anreise behilflich.


€ 2.667,- p.P.




Ihre Unterkünfte

Strand Fjordhotel

Hardanger Basecamp



Ort: Ulvik


Hinweise:

Hinweis: Wetterbedingungen

In Skandinavien ist ein schneller Wechsel der Wetterverhältnisse nichts Besonderes. Unsere Partner, also Ihre Gastgeber und Guides vor Ort, sind damit aufgewachsen und haben auch von daher sehr viel Erfahrung – und somit auch immer eine adäquate Lösung parat! So bitten wir Sie darauf eingestellt zu sein, dass geplante Touren und Streckenführungen bis hin zu zeitlichen Festlegungen im jeweiligen Programm den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Wetterbedingte Programmänderungen/-anpassungen sind unserem Partner vor Ort daher vorbehalten. Safety first!

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise ist unter "Mindestteilnehmerzahl" gesondert ausgewiesen. Bei Nichterreichens dieser Mindestteilnehmerzahl ist Aktivreisen Teltow berechtigt, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde die auf den Reisepreis geleisteten Zahlungen unverzüglich zurück.