Willkommen in der Valkea Lodge in Finnland


Valkea Lodge Surpreme -  abenteuerliche Woche am Polarkreis in Finnisch Lappland

Finnisch Westlappland an der Grenze zu Schweden!

Die weiten Wildnisgebiete von Finnisch Westlappland an der Grenze zu Schweden eignen sich ganz besonders für einen aktiven Urlaub – im garantiert schneereichen Winter wie auch im herrlichen Sommer! Unberührte Wildnis soweit das Auge reicht! Stille – und nirgendwo Eile im Land des Nordlichts und der Mitternachtssonne. Wälder und Hügel, Flüsse und Seen – ein fantastisches Netz von Pfaden und Wanderwegen in purer Natur direkt vor der Haustür! Die Valkea Lodge präsentiert sich hier mit modernen sowie kuscheligen Appartements in einer überschaubaren Anzahl traditioneller Blockhütten. Und mit finnischen Gastgebern, die mit viel Erfahrung ihre Husky Farm mit echten Sibirischen Huskys führen und gekonnt Aktivitäten wie Hundeschlitten- aber auch Schneemobil-Safaris, Langlauf, Schneeschuh-Trekking, Eisfischen, Wanderungen, Paddeltouren und mehr vorhalten und durchführen. Übrigens: Gerne erstellen wir, zusammen mit unserem finnischen Partner, für Sie auch ein maßgeschneidertes Aktivreisen-Programm.


Erster Tag: Willkommen in Finnland!

Empfang am Flughafen (Rovaniemi oder Kittilä) mit anschließendem Transfer zur Valkea Lodge. Nachdem Sie sich in Ihrer Unterkunft eingerichtet haben, informiert Sie der Guide zu den Vorhaben, der Wetterlage und mehr.  Ein drei Gänge Menü im gemütlichen Restaurant der Lodge rundet den Abend ab.

Zweiter Tag: Wanderung auf Schneeschuhen!

Der Tag beginnt mit einem schmackhaften Frühstück im Restaurant des Hauses. Danach erhalten Sie die persönliche Ausstattung wie Thermooverall, Thermostiefel, Helm und Handschuhe – und für den heutigen Tag die Schneeschuhe. Bekleidung und Ausrüstung werden noch einmal zusammen mit dem Guide kontrolliert, die Schneeschuhe angepasst und anschließend ein paar Gewöhnungsschritte durchgeführt. Der ungefähr fünfstündige Rundgang führt Sie auf verschneiten Pfaden durch eine wirklich traumhafte Landschaft. Mit nur etwas Glück erkennen Sie im frischen Schnee die Spuren von Hasen, Füchsen, Elchen, Schneehühnern und Eichhörnchen. Die Eindrücke sind bleibend! Versprochen! Aber vergessen Sie trotzdem nicht Ihre Kamera! Das Mittagessen wird im Freien am Lagerfeuer zubereitet und in einer typisch lappischen Kota serviert. Nachmittags werden wieder Kaffee oder Tee gereicht. In der Lodge zurück können Sie sich ausruhen, die Sauna nutzen und sich auf das drei Gänge Menü am Abend freuen.

Dritter Tag: Mit dem Schneemobil in die Wildnis!

Erst einmal das leckere Frühstück genießen! Anschließend erfolgt die Einweisung in die Handhabung und Führung eines Schneemobils. So kann sich auch ein Anfänger nach anschließender kurzer Praxis sicher fühlen – und ab geht es, mit dem Partner im Sattel, auf in die verschneite Landschaft! Auf halber Strecke der rund 60 Kilometer-Tour wird eine Pause am Lagerfeuer eingelegt, Heißgetränk und ein Lunch gereicht. Nach etwa fünf Stunden sind Sie dann zurück an der Lodge. Den Rest des Nachmittags erkunden Sie vielleicht Valkea Lodge und Umgebung auf eigene Faust - und wenn Sie möchten, Kaffee oder Tee werden im Restaurant angeboten. Eine warme Mahlzeit – drei Gänge Menü - bekommen Sie dort wieder am Abend

Vierter Tag: Rentier-Safari - und das Arktische Schnee Hotel

Natürlich erst einmal frühstücken! Ein Transfer bringt Sie danach zum Ausgangspunkt der Rentier-Safari. Dort werden Sie kompetent und authentisch eingewiesen, wie man einen Rentierschlitten führt - und gemeinsam geht es dann mit einem kräftigen „Johoo“ ab in die verschneite Wildnis. Mit Ihrem Partner auf dem Schlitten wechseln Sie sich später auf der Strecke über rund 8 Kilometer in der Führung des Gespanns ab. Bei einer Pause am Lagerfeuer wird ein Lunch zubereitet sowie ein Heißgetränk gereicht. Das Arktische Schnee Hotel besuchen Sie im Anschluss an die Safari. Nach knapp 6 Stunden erreichen Sie am Nachmittag mit einem Transfer wieder die Valkea Lodge. Entspannen Sie sich bei Kaffee oder Tee im Restaurant, wo zum Abend hin auch wieder die warme Mahlzeit serviert wird.

Fünfter Tag: Wie es Ihnen gefällt!

Die Mahlzeiten stehen zur üblichen Zeit für Sie bereit – und wenn Sie den Lunch nicht im Restaurant einnehmen wollen, ordern Sie bitte zeitgerecht ein Lunchpaket. Ansonsten sind Sie ja schon etwas „herum gekommen“ und da gibt es sicher Aktivitäten, wie einfach nur Skifahren „und so“ - oder Sie haben sich schon mit dem Schneemobil „angefreundet“ – oder Sie wollen gerne entspannen und den Tag auf sich zukommen lassen. Sie sind heute Bestimmer(in)!

Sechster Tag: Mit dem Hundeschlitten auf Safari!

Kräftigen Sie sich erst einmal beim Frühstück! Denn heute starten Sie zu einer ganztägigen Hundeschlitten-Safari, die im frischen, tiefen Schnee über Hügel und durch Sümpfe sowie durch stille Wälder führt. Zur Halbzeit wird gemeinsam ein Mittagessen am Lagerfeuer eingenommen. Sie erleben eine echte Husky-Safari! Jeder Teilnehmer fährt dabei seinen eigenen Schlitten. Dauer: rund 5 Stunden (30-40 km). Am Nachmittag wird heißer Kaffee oder Tee gereicht. „Zuhause“ wieder angekommen gilt das Motto: erst der Hund, dann der Musher – aber das kennen Sie ja schon. Es erwartet Sie wieder ein Abendessen mit drei Gängen.

Siebter Tag: Noch einmal wie Sie es möchten!

Auch an diesem zweiten optionalen Tag stehen die Mahlzeiten zur üblichen Zeit für Sie bereit – und falls Sie den Lunch zum Lunchpaket machen wollen, geben Sie bitte zeitgerecht Order. Inzwischen kennen Sie sich sicher gut aus mit „wo ist was und wozu sowie wer mit wem“? Sie sind heute wieder Bestimmer(in)!

Achter Tag: Auf Wiedersehen

Frühstück wie immer – einfach nur lecker! Willkommen zurück! Der Transfer zum Flughafen erfolgt wie abgesprochen.

Leistungen

Saison: 02.01. - 14.04.2019

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte

Teilnehmer: Min. 2 Personen

Sprachen: Englisch
Leistungen:

  • 7 x Übernachtung in eigener Hütte mit Doppelbett (zwei Einzelbetten möglich) in der Valkea Lodge (inkl. Bettwäsche, Handtücher, Gerätschaften für Tee und Kaffee, Föhn, WiFi, TV)
  • Vollpension
  • 1 x Hundeschlittensafari ca. 5h (1 Person/Schlitten)
  • 1 x Schneemobilsafari ca. 5h (2 Personen/Schneemobil / Führerschein notwendig)
  • 1 x Schneeschuhwanderung ca. 5h
  • 1 x Rentiersafari (2 Person/Schlitten) mit Besuch im Arctic Snow Hotel
  • Transfer ab/an Flughafen Rovaniemi oder Kittilä (Rovaniemi: ca. 1h 25min / Kittilä: ca. 1h 40min)
  • Alle Transfers zu Aktivitäten
  • W-Lan
  • Lunch und heiße Getränke, Wasser bei Aktivitäten
  • Tourenbezogenes Equipment

Optional:

  • "Day-off-Lunch" (Salat, Brot, Wasser, Hauptgericht, kleiner Nachtisch, Kaffee/Tee): 12,-€/p.P./Tag
  • Zuschlag für eigenes Schneemobil:
    + 68,-€ p.P.
  • Zuschlag bei Einzelbelegung einer Hütte: +524,-€ p.P.

Hinweis:

  • Das Programm ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet!

Flug: Gerne sind wir Ihnen auf Anfrage bei der Buchung Ihres Fluges behilflich.


€ 1.609,- p.P.




Valkea Lodge


Lage:


Hinweise:

Hinweis: Wetterbedingungen

In Skandinavien ist ein schneller Wechsel der Wetterverhältnisse nichts Besonderes. Unsere Partner, also Ihre Gastgeber und Guides vor Ort, sind damit aufgewachsen und haben auch von daher sehr viel Erfahrung – und somit auch immer eine adäquate Lösung parat! So bitten wir Sie darauf eingestellt zu sein, dass geplante Touren und Streckenführungen bis hin zu zeitlichen Festlegungen im jeweiligen Programm den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Wetterbedingte Programmänderungen/-anpassungen sind unserem Partner vor Ort daher vorbehalten. Safety first!

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise ist unter "Mindestteilnehmerzahl" gesondert ausgewiesen. Bei Nichterreichen dieser Mindestteilnehmerzahl ist Aktivreisen Teltow berechtigt, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde die auf den Reisepreis geleisteten Zahlungen unverzüglich zurück.