Willkommen in Iso Syöte!


Skireise Iso Syöte -

modernes Skigebiet im Naturpark Iso Syöte!

Erleben Sie einen Winterurlaub abseits des Trubels, auf schneesicheren Pisten und Loipen in Finnlands südlichster Fjäll-Landschaft. Von mehreren Flughäfen aus gut erreichbar, liegt das Resort direkt an der Grenze zu Lappland, in einem wunderschönen, gerundeten Fjäll, umgeben vom Naturpark Syöte. Die atemberaubende Landschaft, die frische, saubere Luft und die Vielfalt der Pisten sowie das attraktive Angebot weiterer Wintersportmöglichkeiten macht Iso-Syöte zu einem Wohlfühlort für Körper und Geist!

Auch das Konzept der Themenparks wird sie überzeugen:

  • Der Hauptpark, Iso-Syöte SnowPark, bietet drei Schwierigkeitsgrade, die Sie entweder von oben nach unten verfolgen oder aber auch mischen können. Es ist nicht nur der längste (1000 Meter), sondern auch der vielseitigste Geländepark in Finnland! Dieser sich ständig verändernde Park bietet eine große Anzahl von Obstacles, die während der Saison auch verschoben und ersetzt werden. So wird es einem also nie langweilig, auch wenn man den ganzen Winter über bleiben würde!
  • Der Freeride Park befindet sich auf der Rückseite von Iso-Syöte. Es ist der perfekte Spielplatz für Freeskier und -boarder! Erbaut im Jahr 2014, war es der erste von Menschen gestaltete Freifahrtpark in Finnland. Der Park präsentiert sich hauptsächlich in einem natürlichen Zustand, nur einige hölzerne Jumps und Drops wurden hinzugefügt.
  • Der Iso-Syöte JibPark besteht hauptsächlich aus Rails, Boxes und Bonks. Er liegt direkt am Iso-Syöte SnowPark, so dass man beide Parks sozusagen auf dem gleichen Weg nutzen kann.
  • In der SnowWorld können Kinder Zeit mit Freunden ihres Alters verbringen und auch ihre Skikünste üben. Damit die Kinder problemlos die Abfahrten nutzen können, steht ihnen der einfache Knopflift, der Zauberteppich sowie ein Seillift zur Verfügung. Sollte Ihr Kind das erste Mal auf Skiern sein, kann es in der Skischule Werneri unter Anleitung von ausgebildeten Skilehrern die Geheimnisse des Abfahrtsskifahrens kennenlernen. Das SnowWorld Pistenprofil ist speziell für Kinder ausgelegt. Die erfahreneren Junioren haben auch ihre Steigungen mit Wellen, eine Rennstrecke sowie Mini-Rails & Jumps.

An-/Abreise
Gerne erstellen wir für Sie ein Angebot für die Flugreise von Ihrem Wunsch-Flughafen mit den besten Verbindungen zu den nahegelegenen Flughäfen des Resort Iso-Syöte. Auch ein Transfer zum und vom Hotel ist dann inbegriffen.


Pistenkarte:

Klicken zum Vergrößern

Leistungen

Saison: 01.12. - 30.04.2018

Dauer:

  • Small: 4 Tage / 3 Nächte
  • Medium: 6 Tage / 5 Nächte
  • Large: 8 Tage / 7 Nächte

Hinweis Unterkünfte:

  • Cottages nur bei Medium und Large verfügbar

Sprachen: Englisch
Leistungen:

  • 3 oder 5 oder 7 Nächte im Hotel Iso Syöte im DZ/EZ/Aurora View Suite (inkl. Nutzung des Spas mit Sauna, Pool, Jacuzzi, Ice Sauna) ODER Kelo Cottages (inkl. Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung) ODER Fjell Top Cottages (inkl. Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung)
  • Ski Pass:
    • 2 Tage bei Small
    • 4 Tage bei Medium
    • 6 Tage bei Large
  • Skiequipment (Leihgerät):
    • 2 Tage bei Small
    • 4 Tage bei Medium
    • 6 Tage bei Large
  • Halbpension im Hotel Iso Syöte (Frühstück und Abendessen)
  • Transfer ab/an Flughafen
    • Oulu (ca. 2h)
    • Rovaniemi (ca. 2h 15min)
    • Kuusamo (ca. 1h 30min)

Flug: Auf Anfrage!
Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung Ihres Fluges behilflich.


Preise 01.12. - 30.04.2018

Klicken zum Vergrößern



Unterkünfte

Kelo Cottages

Min/Max 2 Personen

Fjell Top Cottages

Min 2 Personen / Max 6 Personen


Hotel Iso Syöte DZ/EZ

Min 1 Person / Max 2 Personen

Hotel Iso Syöte Aurora View Suite

Min/Max 2 Personen





Lage:


Hinweise:

Hinweis: Wetterbedingungen

In Skandinavien ist ein schneller Wechsel der Wetterverhältnisse nichts Besonderes. Unsere Partner, also Ihre Gastgeber und Guides vor Ort, sind damit aufgewachsen und haben auch von daher sehr viel Erfahrung – und somit auch immer eine adäquate Lösung parat! So bitten wir Sie darauf eingestellt zu sein, dass geplante Touren und Streckenführungen bis hin zu zeitlichen Festlegungen im jeweiligen Programm den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Wetterbedingte Programmänderungen/-anpassungen sind unserem Partner vor Ort daher vorbehalten. Safety first!